Repräsentatives Hotel für das Forschungszentrum. Super!!!!!! Das fordern wir schon seit Jahren. Wenn da dann auch noch Tagungsräume mit verbunden wären, dann könnten damit viele Gäste des FZ Jülich, die heute in Aachen, Köln und Düsseldorf übernachten hier in Jülich einkehren. In Verbindung mit unserem Vorschlag die Rochuskirche für große Kongresse umzunutzen, würde es dann ein ganzheitliches Tagungskonzept für Jülich entstehen. Das wäre sehr gut zur Belebung der Innenstadt und für den Einzelhandel. Quasi der Beginn einer Trendwende. Es wird da viele Widerstände geben und zwar auch auf Ebene des Kreistags, aber wir werden uns diesem Kampf als FDP Stadtverband und als FDP im Kreis DN stellen.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden