FDP Jülich2020-08-06T12:44:49+02:00

Wahlen 2020

Zur Kommunalwahl war klar, es muss sich etwas verändern. Viele fühlen sich und ihre Anliegen nicht ernst genommen. Diesen Personen wollen wir eine Stimme geben und zum Dialog anregen. In den nächsten Tagen stehen wir verstärkt, analog und digital bereit. Mit unserer „Jül-Ich sag’s der FDP“ – Telefonzellen-Tour durch die Stadtteile möchten wir zum Feedback und Austausch anregen. Einsendungen behandeln wir anonym. Das soll nicht heissen, dass hier Leute denunziert werden sollen und wir das alles auch veröffentlichen. Hier geht’s zu den Tourdaten.

zum Programm 2020
Ich sag’s der FDP
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ja, uns gibt’s auch auf YouTube.
Eine Stimme für die Bürger - Eine Stimme für die FDP
Mit „Bürger“ sind natürlich auch alle Bürgerinnen und Diverse gemeint.

Unser Team

Wolfgang Steufmehl
Wolfgang Steufmehl1. Vorsitzender
Ausschuss für Planungs-, Umwelt- und Bauausschuss (Sachkundiger Bürger)
Clemens Schüssler
Clemens Schüssler2. Vorsitzender
Ratsmitglied | Haupt- und Finanzausschuss | Rechnungsprüfungsausschuss
Frank Bourguignon
Frank BourguignonFraktionsvorsitzender
Ratsmitglied | Ausschuss für Jugend, Familie, Integration, Soziales, Schule und Sport | Wahlausschuss | Wahlprüfungsausschuss | Integrationsrat
Natascha Bourguignon
Natascha BourguignonRatskandidatin
Jonas vom Stein
Jonas vom SteinSchatzmeister
Gerd Schumacher
Gerd SchumacherSchriftführer
Max Lenzenhuber
Max LenzenhuberRatskandidat

MITGLIED WERDEN

Über Politik reden und meckern kann jeder. Politik machen aber auch. Einfach mal bei uns anfragen, oder direkt ein Antragsformular ausfüllen. Wir helfen gerne weiter.

ANTRAG ANSCHAUEN

News Blog

SPENDEN? GERNE!

Im Gegensatz zu den großen Parteien können wir uns nicht auf Mitgliedsbeiträge und Zuschüssen stützen. Daher nehmen wir (fast) jede Spende dankend an.

zum Formular

WIESO FDP?

Jeder Einzelne hat das Recht darauf, seinen Traum zu verwirklichen. Uns geht es darum, Mut zu machen und dafür zu sorgen, dass Mut sich auszahlt. Denn wir wissen: Jeder Einzelne hat es in der Hand: Veränderung, Chancen, Aufbruch. So kann Jülich wieder in Bewegung kommen. Klingt nach Zukunftsmusik? Sicher. Aber es ist Zeit, dass wir endlich die Herausforderungen anpacken und politisch den richtigen Rahmen setzen. Es geht um unsere Stadt.

Nach oben